TAD LABS – Historisch gutes Hifi

Wir schreiben das Jahr 2019 – Greta Thunberg wird das Gesicht der Fridays for Future-Bewegung, Donald Trump verkündet eine Mauer errichten zu wollen und gleichzeitig gelingt es einer Gruppe internationaler Wissenschaftler erstmals ein Schwarzes Loch aufzunehmen. Aus selbigem Dunklen Nichts verkündet eine legendäre japanische Marke ihr Comeback zurück auf den europäischen Audiomarkt.

Vom Pionier zum High-End-Profi.

Noch bevor Neil Armstrong von der Mondlandung träumen konnte, begann die Erfolgsgeschichte der Muttermarke Pioneer, die mit ihren innovativen Ansätzen in ungeahnte Sphären aufstieg und mit ihrer professionellen Studiotechnik renommierte Namen wie z.B. Walt Disney belieferte.

Seitdem ist viel passiert. Aus todesmutigen Missionen wurde Weltraumtourismus und auch TAD stieg nach der Abspaltung von Pioneer im Jahre 1975 in ungeahnte Klangsphären auf und entwickelt seitdem in Eigenregie innovative Gehäuse, monumentale Komponenten und vor allem die einzigartigen Beryllium-/Koaxial-Treiber immer weiter. Die Mission der Technical Audio Devices Laboratories Inc. ist bis zum heutigen Tage, die klangstärkste Hifi-Technik für den Heimgebrauch zu produzieren. Meilenweit entfernt vom Massenmarkt, aber fähig, die Massen zu begeistern.

Prominentestes Beispiel ist zweifelsohne die „Reference One“, die von vielen Audiophilen als eine der besten Lautsprecher aller Zeiten angesehen wird. Die vollständig in Japan entwickelten Hifi- Kunstwerke gibt es japanisch-kompromisslos in zwei ambitionierten Serien mit passender Bezeichnung „Evolution“ und „Reference“. Beide Serien profitieren von TAD’s beispielloser Akribie für Details und einem Herstellungsprozess, der überwiegend auf Handarbeit basiert, und die einzigartige Performance erst ermöglicht.

TADellose Performance: die Reference-Series.

TAD’s „Evolution-Einsteigerserie“ würde bei den meisten Herstellern angesichts ihres Fertigungsaufwands und ihrer Performance das Top-Produkt stellen. Somit bildet die Referenzlinie, bestehend aus der erwähnten „Reference One“ und ihrer kompakteren Version „Compact Reference One“, die absolute Speerspitze des technisch Machbaren aus dem Hause TAD. Wer auch in puncto Wiedergabekette auf die Erfahrung und das Know-how der Japaner zurückgreifen möchte, wählt den Raketenantrieb seiner Wahl – bestehend aus DAC-CD-Player, Vorverstärker und nicht zuletzt dem

74,5 kg schweren Power-Amp M700/M700S. Dessen 700 Watt Leistung an 4 Ohm in vollständig symmetrischer Ausführung, wurden mit dem Ziel der vollständigen Symbiose zwischen Elektronik und Lautsprecher entwickelt.

Rocket Science, aber verständlich – die spektakulären Details zur Reference-Flotte findet ihr hier.

 

148.750 € / Paar

Anfragen

74.500 € / Paar exkl. ST1 Stative 4.500 €

Anfragen

42.000 € / Paar

Anfragen

44.000 €

Anfragen

48.500 € / 60.000 €

Anfragen

Evolution in vier Schritten: die Evolution-Series.

Bereits Darwin erkannte, dass Evolutionen immer Zeit brauchen und maßgeblich von ihrer Umwelt abhängen. Deshalb entwickelt TAD behutsam nur genau doppelt so viele Lautsprecher wie in ihrer Reference-Series, und kommt somit auf vier Lautsprecher, angepasst an verschiedene Hörsituationen. Angefangen bei der ultrakompakten „Micro Evolution One“, bis hin zur ausgereiften, 120 cm hohen „Evolution One TX“, die trotz ihrer Maße eine zeitlose Leichtigkeit ausstrahlt.

Weil auch ich mich weiterentwickeln wollte, und mich die Klangsignatur von TAD vom ersten Ton an fasziniert hat, griff ich zu den „Micro Evolution One“, die ihr eventuell aus meinen Hörraum-Videos kennt. Dort dient sie ab sofort als Kompaktlautsprecher-Referenz und erinnert mich täglich daran, dass Klangqualität nichts mit Quantität zu tun hat. Die zweite und neuste Standbox der Evolution- Series ist mal wieder eine komplette Neuentwicklung und ist die Antwort auf den audiophilen Wunsch nach schlichten, aber überlegen klingenden High-End-Boxen.

Elektronik

13.750 € / Paar exkl. ST3 Stative 1.750 €

Anfragen

23.750 € / Paar exkl. ST2 Stative 2.250 €

Anfragen

27.250 € / Paar

Anfragen

14.250 € / Paar

Anfragen

16.990 €

Anfragen

14.500 €

Anfragen

 28.800 €

Anfragen

27.500 €

Anfragen

Bereit für die nächste Evolutionsstufe?

In meinem High-End-Hörraum werden eure Beobachtungen zu Erfahrungen und Musikalität greifbar. Die vollkommene TAD- Erfahrung lässt sich am besten bei einem entspannten Musikabend in meiner Klang-Villa mit Blick auf den Jenischpark verbinden – denn nicht nur in der Natur lassen sich Evolutionen beobachten.

Schreibe mir eine E-Mail und wir finden schon einen gemeinsamen Termin.


    Privacy Settings
    We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
    Youtube
    Consent to display content from Youtube
    Vimeo
    Consent to display content from Vimeo
    Google Maps
    Consent to display content from Google